Telefonische Terminvereinbarung unter: +41 52 521 21 21, Untertor 33, 8400 Winterthur
Sofort Termin| online oder telefonisch

Magen-Darm-Erkrankungen

Gesunder Darm – gesunder Körper

Der Darm dient nicht nur zu der Aufnahme von Nährstoffen. Er ist Hauptbestandteil unseres Immunsystems und das wichtigste Verteidigungssystem gegen Giftstoffe, die wir täglich mit der Nahrung aufnehmen.

Zu seinem Schutz und zum Aufschließen der Nährstoffe ist er dicht mit lebensnotwendigen Bakterien besiedelt.

Ein gesunder Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Menschen. Liegt eine Störung im Darm vor, ist auch das Immunsystem gestört und es kann zu den verschiedensten Erkrankungen kommen, die sich direkt im Darm, aber auch z. B. auf der Haut oder beispielsweise in gehäufter Infektneigung bemerkbar machen.

 

Spielt Ihr Darm verrückt?

Heutzutage leiden viele Menschen unter allergiebedingten Darmerkrankungen und unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden.

Auch die juckenden Hautkrankheiten Neurodermitis und Schuppenflechte sind auf dem Vormarsch, ebenso die erhöhte Neigung zu chronischen Infekten. Diese und andere Beschwerden können ihre Ursache ebenfalls im Darm haben.

Um festzustellen, ob die Ursache Ihrer Beschwerden in einer gestörten Darmflora liegt, kann eine ausführliche Darmflora-Analyse wertvolle Hinweise liefern. Sie ist für Sie mit wenig Aufwand verbunden und wird anhand einer Stuhlprobe, die an ein dafür spezialisiertes Labor geschickt wird, untersucht.

Das Ergebnis der Untersuchung lässt Rückschlüsse auf den Zustand der Darmschleimhäute, der Darmflora und des gesamten Immunsystems zu.

Patientenmeinungen

Quelle: Google Bewertungen