Telefonische Terminvereinbarung unter: +41 52 521 21 21, Untertor 33, 8400 Winterthur

Coronatest und Impfung

Corona Impfung

Lassen Sie sich bei uns kostenlos  und unkompliziert gegen Covid-19 impfen.

  • Erstimpfungen für alle ab zwölf Jahren an.

  • Zweit­impfung nach Ablauf von 28 Tagen nach Erstimpfung.

  • Impf­willige über 12 Jahre finden hier weitere Infor­mationen,
    zum Impfen der Alters­gruppe 12 bis 15 Jahre.

  • Covid-Erkrankung: Für Menschen mit durchge­machter Covid19-Erkran­kung wird die Impfung ab 4 Wochen und innert 3 Monaten empfohlen. Auf eine zweite Impf­dosis wird bei vor­liegen­dem posi­tivem PCR-Labor­resultat ver­zichtet. Der Zweit-Impftermin wird vor Ort am Erst-Impftermin nach Prüfung der bestätigten COVID-19-Erkrankung gelöscht. Ein positiven PCR-Nachweis oder Antikörper-Test ist beim Erstimpftermin mitzubringen. Die Bestätigung wird geprüft und dann zur Impfdokumentation hochgeladen.

  • Booster Impfung, Personen ab 65 Jahren, Bewohnerinnen und Bewohner von Altersheimen, Pflegeheimen oder Tagesbetreuungseinrichtungen für Seniorinnen und Senioren. Die Auffrischimpfung soll ab 6 Monaten nach der vollständigen Impfung (Grundimmunisierung) verabreicht werden. Die Impfung soll zudem wann immer möglich mit dem gleichen Impfstoff erfolgen mit dem die ersten beiden Impfungen verabreicht wurden.

  • Bitte mit­bringen: ID und Kranken­kassen­karte und wenn vorhanden, das gelbe Impfbüchlein, den positiven Corona-Test, gültige Atteste sowie die Ein­ver­ständnis­erklärung des Erziehungs­berechtigten für alle unter 16 Jahren.

Impftermin vereinbaren:

 

  • Bitte registrieren Sie sich zuerst bei VacMe, der offiziellen Registrierungsstelle des Kanton Zürichs.
  • Wählen Sie beim Impfort: Impfung bei einem hier nicht aufgeführtem Ort.
  • Rufen Sie uns dann in der Praxis an, um einen Termin zu vereinbaren.
  • Halten Sie Ihren erhaltenen VacMe Code bereit.

    Die Registrierung ist für die Durchführung der Impfung in der Praxis, zwingend notwendig.
Registrierung VacMe

Sollten Sie sich bereits in unserer Praxis gegen Covid-19 geimpft haben, rufen Sie uns direkt in der Praxis an.

Corona Tests

Schnelltest Kosten Selbstzahler:
Gerne bieten wir Termine für den Corona-Schnelltest in unserer Praxis an. Die Kosten inklusive Zertifikat CHF 36.- sind direkt Vorort zu bezahlen.

Schnelltest Kostenübernahme durch die Krankenkasse:
Antigen-Schnelltest

Ab dem 11. Oktober 2021 übernimmt der Bund nur noch in den folgenden Fällen die Kosten für den Antigen-Schnelltest.

  • Sie haben Symptome des Coronavirus.
  • Sie hatten Kontakt zu einem bestätigtem Fall.
  • Sie können sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen.
    Voraussetzung ist eine ärztliches Attest.
  • Sie sind unter 16 Jahre alt.
  • Sie besuchen eine Gesundheitseinrichtung und benötigen dafür ein negatives Testresultat.
    Beachten Sie: In diesem Fall erhalten Sie nur eine Bescheinigung über Ihr Testresultat aber kein COVID-Zertifikat.


Kosten PCR-Test Selbstzahler:

Probeentnahme in der Praxis: CHF 70.- (direkt Vorort zu zahlen)
Laborkosten Analyse und Attest: CHF 106.- (werden dem Patienten direkt in Rechnung gestellt)


PCR Test Kostenübernahme Krankenkasse:
Kosten für den PCR Test werden übernommen, wenn Sie aufgrund von Symptomen, einer Meldung der Swiss Covid App oder auf behördliche/ärztliche Anweisung, erfolgen.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen der Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich:
https://www.zh.ch/de/gesundheit/coronavirus.html#-148694287

 

Coronatest-Anmeldung

Sollten Sie einen Reiseattest benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat unter der Nummer: 052 521 21 21, andernfalls befolgen Sie bitte untenstehende Anweisungen. Vielen Dank.

Um alle wichtigen Fragen zu Ihrer Person kontaktlos zu klären und eine allfällig notwendige Weiterbehandlung bei uns zu sichern, klicken Sie bitte auf den roten Button "Anmeldung Coronatest" unterhalb des Textes.

Falls Sie noch nie bei uns waren, brauchen wir eine Kopie eines gültigen Personalausweises und Ihrer aktuellen Krankenversicherung.

Diese können Sie per E-Mail an uns senden: info@swissmedteam.ch

COVID-Zertifikat

Das «COVID-Zertifikat» dokumentiert eine COVID-19-Impfung, eine durch­gemachte Erkrankung oder ein negatives Test­resultat.

Für vollständig geimpfte Personen wird das COVID-Zertifikat automatisch erstellt (vorausgesetzt Sie haben der Weitergabe Ihrer Impfdaten zugestimmt).

Das Zertifikat wird Ihnen als PDF-Dokument oder in Papierform mit einem QR-Code zur Verfügung gestellt. Dieser persönliche QR-Code kann mit der Smartphone-Kamera gescannt und dann in der kostenlosen «Covid-Certificate-App» gespeichert werden.

Dabei findet keine Speicherung Ihrer Daten in einem zentralen System statt. Die App «Covid Cert» zum Abspeichern des digitalen Zertifikats finden Sie in Ihrem App-Store.

 

Beim Vorweisen des COVID-Zertifikats auf Papier oder in der App müssen Sie sich mit Ihrer Identitätskarte oder Ihrem Pass ausweisen.

Ab dem 16. November 2021 können Covid-Zertifikate auch für Personen ausgestellt werden, die einen aktuellen positiven Antikörpertest (serologischen Test) vorweisen können. Der Test ist kostenpflichtig.

Kosten Praxis CHF 36.-, Kosten Labor: CHF 55. – inkl. Auftragstaxe und Zertifikat